17.11.2014 - Moritz Netenjakob

Hauptkategorie: Events

In seinen Geschichten gelingt Moritz Netenjakob das Kunststück, exakte Alltagsbeobachtung, beißende Satire und warmherzige Figurenzeichnung zu einem Panoptikum deutscher Befindlichkeiten zu verweben, das vor allem eins ist: sehr, sehr komisch. Diese Lesung fand in unserer Buchhandlung statt.

Fotos: © Wolfgang Hesse



Mark Roderick
Post Mortem - Tränen aus Blut

Roman
512 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-03142-9
Erscheinungsdatum: 25. Februar 2016
EUR 12,00 (D, inkl. MwSt.)