04.06.2018: Volker Klüpfel und Michael Kobr

 

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Kluftinger

9783550081798 300Volker Klüpfel und Michael Kobr kennen sich schon länger, als sie sich nicht kennen: seit ihrer gemeinsamen Schulzeit im Allgäu-Gymnasium in Kempten. Zwar waren sie nie gemeinsam in einer Klasse (Kobr ist Jahrgang 73, Klüpfel 71), aber sie verband ein gemeinsamer Freundeskreis — und die Liebe zur deutschen Sprache. Klüpfel studierte Politik in Bamberg und wurde Journalist, Kobr studierte Germanistik in Erlangen und arbeitete zunächst als Realschullehrer.

Inzwischen sind sie beide Vollzeit-Autoren — vor allem durch die Krimis mit Kommissar Kluftinger bekannt. Doch die beiden haben auch ohne den grantigen Allgäuer reüssiert: mit dem Urlaubsroman "In der ersten Reihe sieht man Meer". Meer beziehungsweise mehr davon wird demnächst folgen. Auf ausgedehnten Lesetouren sind die beiden in ganz Europa unterwegs — überall da, wo man sie versteht oder wo ihre Bücher als Übersetzungen zu haben sind.

Eintritt: € 15,-
Ort: Cineplex Olpe, Franziskanerstraße 9, 57462 Olpe

 

 

Kluftinger: Kriminalroman

Klüpfel, Volker , Kobr, Michael

Verlag: Ullstein HC (2018)
Aus der Reihe: Kluftinger - .10
Sprache: Deutsch
Gebunden, 496 S.
220 mm
ISBN: 978-3-550-08179-8

Erscheinungsdatum: 04.2018

EUR 22,00
inkl. MwSt.

 

Eintrittskarten bekommen Sie

  • in der dreimann Buchhandlung oder
  • auf Bestellung gegen Rechnung zzgl. einer Versandkostenpauschale von € 2,50 unter Angabe Ihrer Adresse und der gewünschten Kartenanzahl per Mail an olpe@dreimann-buchhandlung.de.

Sebastian Fitzek
Flugangst 7A

Psychothriller
Verlag: Droemer/Knaur (2017)
Sprache: Deutsch
Gebunden, 400 S.
215 mm
ISBN-13: 978-3-426-19921-3