18.10.2019: Claire Lombardo

 

 

Buch

Das Buch

Wie hält man das Glück der eigenen Eltern aus?

Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild – und eine ständige Provokation! Wendy, früh verwitwet, tröstet sich mit Alkohol und jungen Männern. Violet mutiert von der Prozessanwältin zur Vollzeitmutter. Liza, eine der jüngsten Professorinnen des Landes, bekommt ein Kind, von dem sie nicht weiß, ob sie es will. Und Grace, das Nesthäkchen, bei dem alle Rat suchen, lebt eine Lüge, die niemand ahnt.

Was die vier ungleichen Schwestern vereint, ist die Angst, niemals so glücklich zu werden wie die eigenen Eltern. Dann platzt Jonah in ihre Mitte, vor fünfzehn Jahren von Violet zur Adoption freigegeben. Und Glück ist auf einmal das geringste Problem.

Der größte Spaß, den wir je hattenkaufen blau 150
Roman
Lombardo, Claire
Originaltitel: The Most Fun We Ever Had
Übersetzung: Spatz, Sylvia
Gebunden, 720 S.
Sprache: Deutsch
210 mm
Verlag: DTV (2019)
ISBN-13: 978-3-423-28198-0

€  25,00
inkl. MwSt.
versandkostenfrei


Lombardo portrait 300

Die Autorin

Claire Lombardo, 1989 geboren in Oak Park, Illinois, war Sozialarbeiterin und PR-Agentin für ein Unternehmen, das Holzblasinstrumente herstellt und vertreibt. Sie hat in zahlreichen Zeitschriften veröffentlicht und wurde für ihre Storys mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt in Iowa City und unterrichtet Kreatives Schreiben an der dortigen Universität.

›Der größte Spaß, den wir je hatten‹ ist ihr erster Roman.

Karten

Eintritt: € 12,-
Lesungsort: wird noch bekanntgegeben
Zeit: 20:00 Uhr

Eintrittskarten bekommen Sie entweder in der dreimann Buchhandlung, oder Sie bestellen Sie gegen Rechnung zzgl. einer Versandkostenpauschale von € 2,50 unter Angabe Ihrer Adresse und der gewünschten Kartenanzahl per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

 


 

Sebastian Fitzek
Flugangst 7A

Psychothriller
Verlag: Droemer/Knaur (2017)
Sprache: Deutsch
Gebunden, 400 S.
215 mm
ISBN-13: 978-3-426-19921-3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok